Amigos - zu Gast bei Freunden

Förderkreis AMIGOS Oberhausen eV

Erklärungstext zum Bild, wichtig für Suchmaschinen und Menschen mit Handicap

Herzlich willkommen beim Förderkreis der Brasilienpartnerschaft zwischen Oberhausen und Antônio Pereira!

Seit 1990 besteht diese Partnerschaft, die aktuell von vielen Menschen aus den Gemeinden Liebfrauen und St. Josef in Oberhausen-Buschhausen getragen wird.
Der Förderkreis Amigos Oberhausen e.V. übernimmt dabei die Organisation diverser Projekte in Brasilien, hält den Kontakt nach Antônio Pereira und gewährleistet einen regelmäßigen Informationsaustausch.

Ganz konkret wird das Centro Paroquial Pe. Angelo unterstützt, ein Kindergarten bzw. eine Vorschule für Kinder aus einkommensschwachen Familien. Hier bekommen viele Kinder ihre einzige warme Mahlzeit am Tag.

 


Neue Informationen aus Antonio Pereira
Ein aktueller Rechenschaftsbericht liegt uns vor.

 

Benefizdinner 2019
Am 16. März fand das sechste Benefizdinner 2019 statt.

Mitgliederversammlung 2018
Am 17. Oktober fand die ordentliche Mitgliederversammlung statt.
>>      Mitgliederversammlung 2018

 

Mitgliederinformation zum Datenschutz
Gemäß der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben wir eine Datenschutzerklärung für die Verarbeitung personenbezogener Daten verfasst: Datenschutzerklärung



 

Mitgliedsantrag                                                  Info-Flyer Amigos

Kontakt:DSC 0563
Förderkreis Amigos Oberhausen e.V.
c/o Pastor Hans-Jürgen Vogel
Roßbachstr. 41
46149 Oberhausen

Tel. 0208-699940
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.amigos-oberhausen.de

Aktivitäten Antonio Pereira

Seit diesem Jahr liegt die Verwaltung des Centro Pe. Angelo wieder in den Händen der Pfarrei in Antonio Pereira, verantwortlich ist der Pfarrer, Pe. Geraldo Barbosa.
 
Er schreibt:
"Wir erhalten weiter Unterstützung durch das Colegio Arquidiocesano de Ouro Preto unter der neuen Leitung  von Pe. Geraldo Lopes de Paula; aber die gesamte Verwaltung  des Centro Pe. Angelo läuft  über uns. Wir machen weiter mit den sozialen Projekten, und soweit möglich erweitern wir sie auch durch die Campanha de Fraternidade 2019, die die Christen zum politischen Handeln anregt und auf die gesamte Zivilbevölkerung zielt, Recht und Gerechtigkeit zu fördern.
Wir bedanken uns von Herzen für jede Unterstützung im Jahr 2019 und wünschen ein gesegnetes Osterfest."
 

Uns hat ein aktueller Bericht aus Antonio Pereira erreicht, den man als Rechenschaftsbericht verstehen kann (hier der gesamte Bericht in portugiesisch).

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass mit unserer Unterstützung für mehr als 250 Kinder, Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen im Centro Padre Angelo verschiedene Angebote gemacht werden, z. B. frühkindliche Bildung, handwerkliches Arbeiten, Sprachkurse, Informatik, Gitarren- und Tanzkurse. Dabei gehen unsere Spenden sowohl in die Bezahlung von Fachpersonal als auch in Materialien für die Kurse.

Weitere Gelder werden von der Bergwerksgesellschaft Samarco Mineracao erwartet.

Mit anderen Worten: es lohnt sich weiterhin, sich für die Projekte in Antonio Pereira zu engagieren und zu spenden!

Benefizdinner 2019

Am 16. März findet bereits das 6. Benefizdinner für Antonio Pereira statt! Der Beginn ist um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Liebfrauen, Roßbachstr. 41 in Oberhausen.

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr bieten wir wieder ein Rodizio - ein brasilianisches Barbecue - an. Dabei werden verschiedene Fleischsorten an großen Spießen auf dem Holzkohlengrill zubereitet. Dazu gibt es köstliche Beilagen und ein großes Salatbuffet. Auch für Vegetarier und Veganer haben wir Leckeres dabei, z. B. gegrillte Maiskolben.
Caipirinha gehört natürlich auch zum Angebot - frisch zubereitete Kaffeespezialitäten runden dann den Abend ab. Die Kosten betragen 27,50 € (22,50 € für Vegetarier/Veganer) ohne Getränke.

Pastor Vogel wird einen aktuellen Lagebericht aus Antonio Pereira geben. Der Erlös des Abends ist wieder für unsere brasilianische Partnergemeinde bestimmt, die dringend Unterstützung bei der Finanzierung des Kindergartens benötigt.

Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Michael Hermann per Telefon - 0160-96291595.

Mitgliederversammlung 2018

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am 17. Oktober statt. Bei den Neuwahlen zum Vorstand gab es einen Positionswechsel von Hans-Jürgen Vogel und Michael Hermann. Das Benefizdinner findet am 16. März 2019 statt.

Hier ist das Protokoll.

Benefizdinner 2019 - Nachlese

Am 16. März fand bereits das sechste Benefizdinner für Antonio Pereira statt!
 
Wieder boten wir ein Rodizio - ein brasilianisches Barbecue - an. Dabei wurden verschiedene Fleischsorten an großen Spießen auf dem Holzkohlengrill zubereitet. Dazu gab es köstliche Beilagen und ein großes Salatbuffet. Auch für Vegetarier hatten wir Leckeres dabei.
 

Am Grill führte Hermann Baumeister Regie. In der Küche kümmerte sich Virginia Witter vor allem um die Zubereitung von Caipirinha. Den Service übernahmen an dem Abend Angelika Baumeister, Débora Witter und Egbert Weberskirch mit seinen Töchtern Annabel und Christine. Michael Hermann führte gewohnt launig durch den Abend und Pastor Vogel gab einen aktuellen Lagebericht aus Antonio Pereira.

Die Gäste waren wieder begeistert und freuen sich schon auf die nächste Auflage des Benefizdinners.
Der Erlös des Abends lag bei knapp 1.500 € und ist wieder für unsere brasilianische Partnergemeinde bestimmt, die dringend Unterstützung bei der Finanzierung des Kindergartens und einiger Projekte, z. B. Computerkurse, benötigt.

Zum Ansehen der Bilder einfach in ein beliebiges Bild klicken:

  • IMG-20190409-WA0007
  • IMG-20190409-WA0023
  • IMG-20190409-WA0024
  • IMG-20190409-WA0032
  • IMG-20190409-WA0041
  • IMG-20190409-WA0047
  • IMG-20190409-WA0049
  • IMG-20190409-WA0056
  • IMG-20190409-WA0059
  • IMG-20190409-WA0068
  • IMG-20190409-WA0071
  • IMG-20190409-WA0073
  • IMG-20190409-WA0082
  • IMG-20190409-WA0085
  • IMG-20190409-WA0092
  • IMG-20190409-WA0093
  • IMG_0470
  • IMG_0472
  • IMG_0476
  • IMG_0477
  • IMG_0478
  • IMG_0480

Mitgliederversammlung 2017

Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung 2017 am 18. Oktober wurde Angelika Baumeister als neue Kassiererin gewählt. Matthias Schneider stand nach langjähriger Tätigkeit für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung.

Desweiteren wurde die Förderung des Centro Promocional Padre Angelo mit max. 8.000 € pro Jahr beschlossen.
Hier geht's zum Protokoll.

Mühlenfest 2015

Beim diesjährigen Mühlenfest hat unser Verein wieder traditionsgemäß für die Cafeteria gesorgt. Dank vieler Kuchenspenden war die Theke reichlich gefüllt und bis zum Abend hatten wir alles verkauft. Wir freuen uns über 450 € für die weitere Unterstzützung unserer Partnergemeinde in Antônio Pereira.

 

Benefizdinner 2017 Nachlese

Am 4. März fand das vierte Benefizdinner zugunsten der Partnergemeinde Antônio Pereira statt. 48 Gäste fanden sich im Gemeindesaal Liebfrauen ein, um ein 3-Gang-Menü zu genießen unter dem Motto "Brasilien klassisch".
Die Küchencrew mit Hermann Baumeister und Ulrich Schneider zauberte wieder einmalige Gerichte auf die Teller:

  • Süppchen von der schwarzen Bohne mit gerösteten Chouricowürfeln und Spinattopping (Rezept)
  • Maishähnchenfilet bzw. Dorade in Kokosmilch-Mango-Sauce mit Backofenkartoffeln und geschmörten Möhren (Rezept Hühnchen, Rezept Kartoffeln)
  • Kokospudding mit karamellisierten Backpflaumen (Rezept)

Den Service übernahmen an dem Abend Angelika und Victoria Baumeister, Egbert Werberskirch und Julia, Dennis und Jan aus dem Freundeskreis von Victoria. Michael Hermann führte gewohnt launig durch den Abend und Pastor Vogel gab einen aktuellen Lagebericht aus Antonio Pereira.

Die Gäste waren wieder begeistert und freuen sich schon auf die nächste Auflage des Benefizdinners.

Der Erlös des diesjährigen Dinners lag bei 1.115 €.

Zum Ansehen der Bilder einfach in ein beliebiges Bild klicken:

  • DSC_0407
  • DSC_0409
  • DSC_0410
  • DSC_0411
  • DSC_0412
  • DSC_0413
  • DSC_0415
  • DSC_0418
  • DSC_0420
  • DSC_0421
  • DSC_0422
  • DSC_0423

Benefizdinner 2016

Am 9. April 2016 findet das dritte Benefizdinner statt. Das Motto lautet diesmal: "Typisch Brasilien".
Dieses leckere 3-Gang-Menü bieten wird ab 19.30 Uhr im Gemeindesaal Liebfrauen an für nur 25,00 € zzgl. Getränke. Folgendes Menü werden wir zubereiten:

Gemischte Vorspeisen
Coxinha, empada und pastel mit Salatbouquet und Vinaigrette
(Frittierte Bällchen mit verschiedenen Füllungen aus Fleisch, Fisch, Gemüse und Käse)

~~~

Fleisch
Bistecca à la Virginia (mariniertes Kotelett) mit Gemüse und Reis


oder


Fisch
Moqueca capixada (Fischeintopf) mit Gemüse und Reis


oder


Vegetarisch
Gefüllte Teigtasche mit Gemüse und Reis

~~~

Dessert
Pudin de leite (Milchpudding) mit Orangenfilets

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen von Michael Hermann unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0160-96291595.

Besuch aus Brasilien

Am 28. August 2014 trafen Pe.Luiz, Helenice und zwei junge Erwachsene aus Antônio Pereira in Oberhausen ein. Ein vielfältiges Programm hatten wir für unsere Gäste zusammengestellt. In den fast vier Wochen gab es reichlich Gelegenheit zur Begegnung, wie unsere Bildergalerie zeigt. Darunter sind Bilder vom Besuch des Elsa-Brandström-Gymnasiums in der Klasse von Frau Felbecker sowie von einem Abend im Refektorium des Klosters.

Dazu gibt es auch einen Brief von Helenice nach ihrer Rückkehr nach Antônio Pereira (Brief).

Über die Weihnachtsfeiertage 2014 war Pe. Edvaldo in Oberhausen zu Gast, der zurzeit Priester in Antônio Pereira ist. Auch er hat sich nach seiner Rückkehr in einem Schreiben bedankt.

  • P1620128
  • P1620129
  • P9010097
  • P9010100

 

Benefizdinner 2014

Am 22. März fand ein Benefizdinner zugunsten der Partnergemeinde Antônio Pereira statt. 44 Gäste fanden sich im Gemeindesaaal Liebfrauen ein, um ein brasilianisches 3-Gang-Menü zu genießen.
Die Küchencrew mit Virginia Witter, Mila, Hermann Baumeister und Michael Hermann (unterstützt von Ulrich Schneider) zauberte tolle landestypische Gerichte auf die Teller:

  • Torta rápida - Quiche mit Weißkohl, Thunfisch, Oliven, Tomaten (Rezept)
  • Lombo de porco - Schweinefilet mit Tomatensauce (Rezept)
  • Vatapá - Fischceme mit Dorade (Rezept)
  • Mousse de limão - Limettencrème (Rezept)

Den Service übernahmen an dem Abend Christina Schneider, Angelika Baumeister und Egbert Werberskirch. Die Gäste waren begeistert und waren sich alle einig: das muss wiederholt werden! Nun denn, spätestenes im nächsten Jahr könnte es wieder ein Benefizdinner geben.

Der Erlös des diesjährigen Dinners lag bei knapp 1.000 €.

Zum Ansehen der Bilder einfach in ein beliebiges Bild klicken:

  • CIMG4759
  • CIMG4760
  • CIMG4762
  • CIMG4763
  • CIMG4764
  • CIMG4765
  • CIMG4768
  • CIMG4769
  • CIMG4770
  • CIMG4771
  • CIMG4773
  • CIMG4781
  • IMG1750
  • IMG1767
  • IMG1789
  • IMG1795